HospizFreunde

Wer sind wir?

Im Januar 2011 hat das Hospiz Am Hohen Tore in Braunschweig ein neues Angebot für Angehörige in unserem Haus Verstorbener ins Leben gerufen: die " HospizFreunde " sind Betroffene in fortgeschrittener Trauerzeit, die schon in der Neuorientierung stehen. Sie sind aus dem Trauercafé entstanden und wollen den Geist des Hospiz in Braunschweig nach außen tragen.

Gemeinsam organisieren sie Unternehmungen. Der erste Ausflug war z.B. ein Besuch in der Sternwarte Hondelage. Weiter werden sie zum Sommerfest des Hospiz in diesem Jahr einen eigenen Stand errichten und selbst hergestellte Dinge anbieten. Auch ist ein gemeinsames Spargelessen geplant und eine Fahrt mit einer alten Strassenbahn durch Braunschweig.

So sind die HospizFreunde Botschafter des Hospizgedanken geworden, denn sie alle haben persönlich erlebt, was Hospiz für die Sterbenden, deren Angehörige und Freunde bedeutet.

Die HospizFreunde treffen sich jeden 1. Montag im Monat von 15.00 – 17.00 Uhr.

Sie werden begleitet von: Angelika Augustin, Sigrid Kaeding, Hannelore Wasserscheidt und Damaris Schoenteich.

Die HospizFreunde sind eine interne Gruppe des Hospiz Am Hohen Tore; sie sind kein Verein.

HospizFreunde